Kompletter Guide: Was darf mit ins Handgepäck

Zuletzt aktualisiert: 14. September 2019

Was ist im Handgepäck erlaubt und was nicht? Das ist eine Frage, die sich viele Reisende immer wieder stellen müssen. Denn viele von den Airlines gegebenen Informationen sind entweder unvollständig oder verwirrend. Wir gehen der Sache auf den Grund und haben für Euch die ultimative Komplettliste zusammengestellt.

Generell ist beim Packen des Handgepäcks auf zwei Sachen zu achten: Gefährliche Gegenstände sind verboten und die Mitnahme von Flüssigkeiten stark begrenzt. Demnach solltest Du spitze, scharfe und massive Gegenstände, die andere Personen verletzen könnten, vermeiden. Achte zusätzlich darauf, die strengen Regeln für Flüssigkeiten einzuhalten.

Flüssigkeiten

Durch EU-Richtlinie ist die Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck beschränkt. Den kompletten Guide zu Flüssigkeiten im Handgepäck findest Du hier.

FlüssigkeitenBeispiele
AerosoleDeo, Haarspray, Sonnenspray
KosmetikParfüm, Öle, Cremes, Nagellack, Lippenstift (flüssig), Wimperntusche
GelsDuschgel, Shampoo, Haarwachs
PastenZahnpasta, Lotionen

Insgesamt ist zu beachten, dass jede Flüssigkeit in Behältern von max. 100 ml Fassungsvermögen mitgenommen werden darf. Dabei müssen sich die einzelnen Behälter in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren Beutel (max. 1 Liter Volumen) befinden. Aber Achtung! Es ist nur ein Beutel pro Person erlaubt.

Alltagsgegenstände

Im Handgepäck sind im Grunde alle Gegenstände verboten, die als Waffe benutzt werden könnten. Dazu gehören z.B. spitze Gegenstände mit Klingen über 6 cm wie Messer, Scheren und Nagelfeilen.

GegenstandErlaubt?
Nagelschereja, wenn Klinge kürzer als 6 cm
Nagelknipserja
Nagelfeileja, wenn stumpfe Spitze
Pinzetteja
Schereja, wenn Klinge kürzer als 6 cm
Stifte, Kugelschreiberja
Messer (innerhalb Europas)ja, wenn Klinge kürzer als 6 cm*
Löffelja
Rasierklinge (im Kunststoff integrierte)ja
Rasierklinge (klassisch)nein
Korkenziehernein
Stricknadelnja, wenn aus Holz oder Kunststoff
Feuerzeugnein**
Streichhölzernein**
Hammernein
Heringe (Zelt)nein
Pflanzenja
Taschenschirmja
Bratpfanneja
Gehstockja
Rollatorja
Krückenja
Rollstuhlja
Kinderwagenja

*Offiziell erlaubt, wenn Klinge kürzer als 6 cm. Allerdings kann es vorkommen, dass solche Klingen trotzdem nicht zugelassen werden. Oft liegt die Entscheidung im Ermessen des Sicherheitspersonals.

**Feuerzeuge und Streichhölzer dürfen nur mit an Bord, wenn diese am Körper getragen werden. Dabei darf jeder Passagier nur ein Feuerzeug mitnehmen. Erlaubt sind Einwegfeuerzeuge. Benzin- oder Sturmfeuerzeuge sind verboten.

Handgepäck-Gegenstände

Elektronische Geräte

Elektronische Geräte sind im Handgepäck grundsätzlich erlaubt. Allerdings nur, wenn diese auch laut Flüssigkeitsregelung erlaubt sind und nicht als Waffe missbraucht werden könnten. Z.B. sind E-Zigaretten wie Flüssigkeiten zu behandeln und Mixer nur ohne Klingen gestattet. Aber Achtung: Je nach Abflugort gab es immer wieder mal temporäre Einschränkungen für elektronische Geräte. Dies gilt vor allem für Flüge aus dem Mittleren Osten und Nordafrika.

GegenstandErlaubt?
Handyja
MP3 Playerja
Tabletja
Laptopja
Speichermedien, USB-Sticksja
Kameraja
Navigationsgerätja
Bluetooth-Lautsprecherja
eBook Reader (Kindle,..)ja
Powerbanks und Ersatzakkusja*
E-Zigaretteja, im Flüssigkeitsbeutel
Glätteisen, Lockenstabja
Rasierapparatja
elektrische Zahnbürsteja
Taschenlampeja
Kabel und Steckerja

*Powerbanks sind bis 100 Wh weitestgehend erlaubt. Dies entspricht ca. 26000 mAh bei typischen Handy-Powerbanks. Alles über 100 Wh folgt keiner einheitlichen Bestimmung.

Wichtig: Achte darauf, dass Deine elektronischen Geräte voll geladen sind. Es kann nämlich vorkommen, dass das Sicherheitspersonal einen Funktionstest des Gerätes verlangt. Damit soll überprüft werden, ob das Gerät manipuliert wurde.

Tipp: Vergewissere Dich, den richtigen Adapter für Dein Zielland dabei zu haben. Denn der in Deutschland verbreitete Eurostecker wird außerhalb von Europa nur selten verwendet.

Elektronische Geräte Handgepäck

Medikamente

Medikamente dürfen in den meisten Fällen problemlos mitgenommen werden. Bei verschreibungspflichtigen Medikamenten solltest Du jedoch darauf achten, ein entsprechendes Rezept dabei zu haben.

Zusätzlich gelten bei Medikamenten die Richtlinien für Flüssigkeiten. Somit dürfen flüssige Medikamente nur bis zu 100 ml im Flüssigkeitsbeutel transportiert werden. Ausnahmen stellen Medikamente da, die Du während des Fluges brauchst. Mit Rezept kannst Du diese ohne Beschränkung mitnehmen.

MedikamentErlaubt?*
Antibabypilleja
Tabletten, Salben, Sirupja
Asthma-Sprayja
Insulin und Spritzenja
Kühlakkusja
medizinische Ausrüstungja
Skalpellnein

*mit Rezept, wenn verschreibungspflichtig oder über 100 ml

Das passende Rezept gibt es meist direkt bei der Apotheke oder vom Arzt. Je nach Reiseland ist es jedoch empfehlenswert, das Rezept in verschiedenen Sprachen dabei zu haben. Eine nützliche Vorlage dazu bietet der ADAC an.

Essen und Getränke

Essen und Getränke im Handgepäck folgen ebenfalls den Richtlinien für Flüssigkeiten (100 ml Grenze). Somit darfst Du nur Nahrung in fester Form mit an Bord nehmen. Einzige Ausnahme stellen Babynahrung sowie Duty-free-Produkte dar.

Wenn es um die Konsistenz von Lebensmitteln geht, sind die meisten Airlines sehr strikt. Somit zählen Nutella, Marmelade, Streichwurst und eingelegter Thunfisch bereits zu den Flüssigkeiten. Die folgende Tabelle gibt Dir einen Überblick, was erlaubt ist und was nicht.

Essen/GetränkErlaubt?
Babynahrung (sowie Getränke)ja
Getränke allgemein (Wasser, Saft, Kaffee, Tee,..)nein
belegte Brötchenja
Kekse, Gebäck, Kuchenja
Schokolade, Pralinenja
Obstja
Honig, Marmeladenein
Gewürze (trocken)ja
Pestonein
Kaffeepulver, Teebeutelja
Käse (hart)ja
Frischkäse, Weichkäsenein
Joghurtnein
Olivenöl, Essig, Saucennein
Eiweißpulverja

Aber Vorsicht: Manche Länder beschränken die Einfuhr von Lebensmitteln. Oft fallen tierische Produkte unter diese Beschränkungen (z.B. Fleisch, Milch und Eier für die USA). Daher solltest Du Dich bei Reisen außerhalb der EU über verbotene Produkte informieren.

Natürlich ist das Essen an Bord weiterhin erlaubt. Jedoch sollte das Essen nicht mit ins Land eingeführt werden. Vollständige Informationen zu den Einfuhrbestimmungen gibt es beim auswärtigen Amt.

Essen-im-Handgepäck

Sportausrüstung und Musikinstrumente

Bei Sportausrüstung gilt: Offiziell wird die Mitnahme der meisten Sportgeräte im Handgepäck verwehrt. Das liegt vor allem daran, dass diese als Waffe eingesetzt werden könnten. Für Musikinstrument sowie Sportausrüstung gilt weiterhin: Die maximalen Maße für Handgepäck dürfen nicht überschritten werden.

Oftmals liegt es im Ermessen der Flughafenmitarbeiter, ob z.B. ein Tennisschläger oder ein paar Zentimeter zu großes Instrument erlaubt werden oder nicht. Einheitliche Bestimmungen gibt es nicht. Folgende Tabelle gibt an, welche Gegenstände mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht zugelassen werden.

Sportgerät/InstrumentErlaubt?
Schläger jeglicher Art (Tennis, Baseball, Softball, Golf,..)nein
Sportwaffen jeglicher Art (Bogen, Pfeile, Pistolen,…)nein
Taucherbrille, Schnorchelja
Taucherflossennein
Skateboardnein
Trekking- und Wanderstöckenein
Steigeisennein
Eispickelnein
Schlittschuhenein
Angelrutenein
Kletterseil und Karabinerja
Fallschirmja*
kleine Musikinstrumenteja**

*Ein Fallschirm, soweit die Handgepäckmaße nicht überschritten werden, ist erlaubt. Allerdings sollte die zuständige Airline im Voraus informiert werden. So wird unnötiges Hin und Her mit verunsicherten Mitarbeitern vermieden.

**Instrumente, die die Handgepäckmaße nicht überschreiten, sind erlaubt. Allerdings wird Handgepäck üblicherweise im Gepäckfach zusammengedrückt. Somit solltest Du empfindliche Instrumente nur in Hartschalenkoffern transportieren. Einige Airlines bieten die Möglichkeit, einen zweiten Sitz für ein Instrument zu buchen. Dies ist vor allem dann ratsam, wenn Du hochwertige Instrumente nicht im Aufgabegepäck transportieren möchtest.

Häufig gestellte Fragen

FrageAntwort
Darf ein Regenschirm mit ins Handgepäck?Jaein. Erlaubt sind Taschenschirme. Übliche Regenschirme werden oft verwehrt, da diese entweder zu groß oder zu gefährlich (evtl. Eisenspitze) sind.
Darf ich meine Posterrolle im Handgepäck transportieren?Nein. Posterrollen überschreiten in der Regel die Handgepäckmaße. Erlaubt sind diese nur, wenn sie mit in den Handgepäck-Koffer passen.
Darf eine Bratpfanne mit ins Handgepäck?Meisten gilt: Ja. Jedoch sehen einige Fluglinien Bratpfannen als Schlagwaffe an. Deswegen sollten teure Pfannen lieber ins Aufgabegepäck.
Darf ich einen Selfie-Stick mit ins Handgepäck nehmen?Meistens. Kleine Selfie-Sticks sind üblicherweise erlaubt. Dabei liegt es im Ermessen des Sicherheitspersonals, ob der Stab als Schlagwaffe eingestuft wird. Deswegen sollten sehr robust wirkende Selfie-Sticks nicht im Handgepäck transportiert werden.

Lass doch eine Bewertung da 🙂

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Loading...

John Hoffmann

Autor

Luftfahrt-Student. Warteschlangen-Meider. Pizza-Lover.